Pellegrini, Julius

Zurück

Basisdaten

  1. Pellegrini, Giulio Weitere Namen
  2. 1. Januar 1806 in Mailand
  3. 12. Juni 1858 in München
  4. Sänger (Bass)
  5. Turin, München

Ikonographie

Rollenporträts von Julius Pellegrini als Gilbert de Boys und Wilhelmine Hasselt-Barth als Rebecka in Der Templer und die Jüdin (Lithographie) (Quelle: Wikimedia)
Pellegrini, Julius (Quelle: Münchner Stadtmuseum)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Ausbildung am Mailänder Konservatorium, Bühnendebüt 1821 in Turin
  • 1823 bis 1826 an der italienischen Oper in München, danach bis 1854 an der dortigen Hofoper
  • ab 1824 verheiratet mit Clementine Moralt

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.