Meddox, Samuel

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Zwischen 1. Januar 1749 und 31. Dezember 1751
  2. Schauspieler, Theaterdirektor
  3. Mitteldeutschland

Biographische Informationen aus der WeGA

  • 1777 bis mindestens 1779 bei Wäser in Preußen und Westfalen
  • ab 1782 Direktor einer eigenen Gesellschaft, die überwiegend im sächsischen und im thüringisch-fränkischen Raum spielte, u. a. in Dresden (1782), Bautzen (1782), Ronneburg (1785), Zwickau (1785), Altenburg (1785), Bayreuth (1785 bis 1790), Chemnitz (1786), Gera (ab 1786), Erlangen (1787), Hildburghausen (1788, 1789), Plauen (1788), Naumburg (1788), Zeitz (1788), Karlsbad (1789), Ende März 1790 Bankrott in Bayreuth (Auflösung der Truppe)
  • danach bei Wagner engagiert sowie 1791 kurzzeitig bei Butenop in Quedlinburg
  • 1792 Gründung einer neuen Gesellschaft in Gera (dort bis 1794 tätig), weitere Spielorte u. a. Bayreuth (1792), Freiberg (1793), Köthen (1794), in der Lausitz (Bautzen August bis Oktober 1794, Winter 1796/97 und Winter 1797/98, Zittau 1796 und 1797, Lauban, Görlitz 1796 bis 1799 sowie 1802/03 nochmals in Zittau und Bautzen; seine Gesellschaft eröffnete am 25. Oktober 1802 das neue Theater in Zittau), Dresden (1798), Erfurt (1801/02); noch 1802 bis 1804 in Gera nachgewiesen (Konzessionsakten im Thüringischen Staatsarchiv Zeitz)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.