Catel, Charles Simon

Basic data

  1. June 10, 1773 in L'Aigle (Normandie)
  2. November 29, 1830 in Paris
  3. Komponist, Musiktheoretiker
  4. Paris

Iconography

Charles-Simon Catel, 1817, Bibliothèque nationale de France. (Source: Wikimedia)
Bildnis des Charles-Simon Catel, Boilly, Julien L opold - 1821/1830 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Catel, Charles Simon,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographical information from the WeGA

lebte seit 1784 in Paris; war von 1790 bis 1803 Accompagnist an der Oper und schrieb zahlreiche Revolutionsmusiken; von 1795 bis 1814 Lehrer für Musiktheorie am Conservatoire; seit 1817 Mitglied der Académie des beaux-arts, zog sich aber anschließend bald ins Privatleben zurück.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.