Herzog Ludwig von Württemberg an Friedrich I., König von Württemberg (diktierter Brief, geschrieben von C.M.v.Weber)
Stuttgart, Samstag, 3. Februar 1810

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Auf Euer Hochwohlgebohren Erlaß von Gestern habe ich die Ehre Denenselben eine vollständige Liste von allen denjenigen Dienstbothen welche sowohl in meiner Livrée stehen, als auch solcher, welcher ich zur Bebauung des von mir in Pacht genommenen Buchenbacher Hofes benöthigt bin, – zu übersenden.

Erstere sindt nach denen Gesezen von der Conscription ausgenommen, so lange sie meine Livreé tragen. – Was Leztere betrift, bin ich weit entfernt das mindeste Hinderniß in den Weg zu legen, um dem Vaterlande brauchbare Soldaten zu entziehen, so unangenehm es mir auf der andern Seyte sein muß, Leute von deren Treue ich durch an mich gestellte Caution versichert war, /: welche unangetastet da liegt und alle Augenblike wieder erstattet werden kann :/ zu entbehren, indem ihnen mein ganzes dortiges Eigenthum anvertraut war.

Der ich die Ehre habe mit der vorzüglichsten Hochachtung zu seyn E. Hochwohlgebohren [m. pr.:] ergebener Freund und
Diener
H: Ludwig
[Webers Hand:]
Stuttgart d: 3t Februar 1810.

[beiliegende Liste, wiederum komplett Webers Hand:]

Stuttgart d: 3t Februar 1810.
[m. pr.:] HLudwig

Editorial

Summary

teilt eine Übersicht seiner sämtlichen Dienstboten mit

Responsibilities

Übertragung
Veit, Joachim; Jakob, Charlene

Tradition

  • Text Source: Stuttgart (D), Hauptstaatsarchiv Stuttgart (D-Shsa)
    Shelf mark: Prozeßakten Weber G 246, Bü 4, Dok. 5

    Physical Description

    • 1 DBl. u. 1 eingelegtes DBl. (etwas kleiner), (jeweils 1 b. S.)
    • WZ: großes Papier: a) C & I HONIG mit Posthornwappen darüber, b) „IV“ kleineres Papier: a) PRO PATRIA EUSQUE LIBERTATE in Wappen; b) andere Form von „C & I HONIG“, diktiertes Schreiben in Webers autographer Handschrift mit e. U. Louis; 1 DBl. (1 b. S.), inliegend 1 DBl. (1 b. S.) = Auflistung vom 3. Februar

        XML

        If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.