Monday, November 8, 1813
Prag

Back

d: 8t gearbeitet. Mittag bey Glaser
Miller besucht. Nachtische zu Theresen. Sie hatte die ganze
Geschichte mit Caro: erfahren. fürchterl: Scene. Es ist wirklich
ein hartes Schiksal, daß das erste Weib, das ich wahrhaft
und innig liebe, mich Untreu glaubt, und das ist doch
bey Gott nicht wahr. der schönste Traum ist vorüber.
Vertrauen kommt nicht mehr. Kalina kam dazu,
peinliche Lage.
ins Theater dann gleich nach Hause.
die Kette riß.

|36. xr
|
|
|
|
|
|
|
|
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Text Constitution

  • “U”Uncertain transcription

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.