Thursday, November 11, 1813
Prag

Back

d: 11t um 10 Uhr Probe vom Lotterielos. Mittag beym Roß*
mit Robert zum Valet. er reiste ab nach Tische.
zu Ther: schmerzliches Gefühl immer noch Fieberhaft. Abends
die vornehmen Wirthe zum 6t male. ging gut und
war voll.
sogleich nach Hause, ins Bett.
dem Mahler Herbig auf Türks verlangen gegeben
oder einen Fried: dor in Golde.

|1. ƒ45 xr
|
|
|
|
|13 ƒ
|
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

    Commentary

    • “… Mittag beym Roß”Verbessert, ursprünglich „bey Glaser“.

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.