Wednesday, February 9, 1814
Prag

Back

d: 9ten AltVater instr: für Brunetti. um 10 Uhr. Musik
und Lese Pr: vom Hausgesinde.
Schneiderrepar:
2 Bouth: Menischen Ausbruch für die Jung
Mittag bey Kleinwächter. dann zu Ther: Sie war
schlecht, gebrochen,
ich ging noch zu Jung ließ
ihn im Wagen hinholen.
ins Theater. Die
Vornehmen Wirthe
zum 10ten male. gut.
Manetinsky doppelt ...der

dann noch zu Jung und wegen Brunetti gefragt.
soupirt da. Trinkgeld

Brief von Mlle Bach erhalten und Gänsbacher.

|
|42 xr
|7 ƒ
|
|
|
|
|
|
|1 ƒ
|
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Text Constitution

  • “n”Uncertain transcription
  • Manetinsky doppelt ...der”added above
  • “...”Uncertain transcription

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.