Weber, Genovefa von

Weber, Genovefa von

Image source

Carl Maria von Weber: ein Lebensbild / von Max Maria v. Weber. Hrsg. von Rudolf Pechel, 1912

Basic data

  1. Brenner, Genovefa Birth Name
  2. baptism-icon
    January 2, 1764 in Oberdorf (heute Marktoberdorf)
  3. March 13, 1798 in Salzburg
  4. Schauspielerin, Sängerin
  5. Neapel, Wien, Eutin, Hamburg, Weimar, Hildburghausen, Salzburg

Iconography

Weber, Genovefa von
(Source: Wikimedia)
Memorial of Genovefa Weber at St. Sebastian church in Salzburg. (Source: Wikimedia)

Biographical information from the WeGA

Tochter von Markus Brenner und Victoria Hindelang; zweite Ehefrau von Franz Anton von Weber und Mutter von Carl Maria von Weber; musikalische Ausbildung in Neapel (1774–1784) und während ihrer Anstellung bei der “italienischen Singspieler-Gesellschaft” in Wien 1784/85.

Heirat

am 20. August 1785 Heirat mit Franz Anton von Weber in Wien

1785–1787

Eutin

1787–1789

Hamburg bzw. Wien

1789–1796

Sängerin bei den Theaterunternehmungen ihres Ehemanns (unter weiteren Direktoren) in Meiningen, Nürnberg, Erlangen, Amberg, Bayreuth, Salzburg, Hallein sowie 1794 im Ensemble des Weimarer Hoftheaters (u. a. auch in Lauchstädt, Rudolstadt, Erfurt)

1796–1797

in Hildburghausen, danach Salzburg

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.