Vettweiß, Hubert

Back
no portrait available

Image source

Basic data

  1. Sänger (Bass), Schauspieler
  2. Doberan, Düsseldorf, Stuttgart, Darmstadt, Bremen, Kassel, Münster

Biographical information from the WeGA

  • Sommer 1797 bei Johann Albert Dietrichs in Emden und Barmen (ernsthafte Basspartien, Nebenrollen im Schauspiel)
  • im Frühjahr 1798 ein Schauspieler und erster Bassist Vettweiß als Mitglied der Schweriner Gesellschaft in Doberan
  • 1805 in Bremen
  • Februar bis Mai 1806 im Ensemble des Bergischen Theaters in Düsseldorf (erste Basspartien)
  • 1808 für drei Monate am Hoftheater Stuttgart engagiert
  • Winter 1809/10 nochmals am Bergischen Theater in Düsseldorf
  • Juni 1810 bis Juni 1815 am Hoftheater Darmstadt (erste Basspartien, im Schauspiel 2. Väter und polternde Alte)
  • laut Lemberts Taschenbuch für Schauspieler und Schauspielfreunde auf das Jahr 1817 in der Saison 1816/17 am Theater Bremen neu engagiert, dort unter den Direktoren Carl Gerber und Ringelhardt aktiv
  • 1818 bis 1821 am Hoftheater Kassel (Väterrollen, 2. Basspartien)
  • im Winter 1821/22 unter Pichler in Münster

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.