Krickeberg, Friederike

no portrait available

Image source

Basic data

  1. Döring, Friederike Married Name
  2. Döring, Victorie Married Name
  3. Between January 1, 1798 and December 31, 1802
  4. Schauspielerin
  5. Dresden, Rudolstadt, Erfurt, Altenburg, Magdeburg, Schwerin, Riga

Biographical information from the WeGA

  • Tochter von Carl Ludwig Krickeberg und Friederike, geb. Koch
  • 1811–1815 mit den Eltern in Hamburg
  • am Theater Königsberg 1815/16 unter August von Kotzebue bereits im jugendlichen Fach (Kammermädchen) tätig, Debüt 15. Mai 1815
  • lt. Kgl. sächs. u. ital. Hoftheater (Ms.), S. 9 u. 11 wird sie ab 1. November 1816 als Schauspielerin in Dresden geführt
  • gastierte im Juni 1817 gemeinsam mit ihrer Mutter und der Schwester Auguste Spengler am Ständetheater Prag
  • Mai bis Juli 1821 bei der Schauspielgesellschaft von Carl Gerlach in Hildburghausen
  • ab August 1821 in der Theatergesellschaft von Friedrich Nitzschke (Debüt am 22. August 1821 in Rudolstadt) u. a. in Erfurt und Altenburg (bis mindestens Herbst 1822); heiratete im Januar 1822 ihren Kollegen Anton Döring (bis 13. Januar in Erfurt noch Dem. Krickeberg, ab 18. Januar in Altenburg Mad. Döring)
  • ab Dezember 1822 mit ihrem Mann bei Sophie Walther in Magdeburg
  • im Dezember 1823 Gastauftritte am Hoftheater Neustrelitz (Ehepaar als Anton und Victorie Döring, geb. Krickeberg, genannt)
  • zwischen Dezember 1823 und April 1824 mit ihrem Mann am Theater in Schwerin
  • 1824/25 mit ihrem Mann am Theater Riga (spielte tragische Liebhaberinnen und Heldinnen; dort Vorname Friederike belegt)
  • im August 1825 mit ihrem Mann in Königsberg, sang bei der dortigen Aufführung des Freischütz am 11. August 1825 zum Benefiz des Ehepaars Döring das Ännchen (auf dem Theaterzettel ist sie als Victorie Döring angegeben)
  • im Spätsommer 1827 spielte ein Ehepaar Döring unter Friedrich Bachmann in Rudolstadt (sie stand laut Theaterzetteln letztmalig am 27. September auf der dortigen Bühne)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.