Prag, Ständetheater, Anmerkung über den neuengagierten Tenor Viktor Rosenfeldt, Mai 1815

Back

Neuigkeiten.

[…] | […]

In Prag trat vor einigen Tagen, der in Wien und Pesth und früher in Preßburg ehrenvoll bekannte, Tenorist Herr Rosenfeld als Prinz Ramiro in Aschenbrödel auf. Seine schöne Stimme und sein angenehmer Vortrag erhielten rauschenden Beyfall. Auch in Wien erhielt er, als er das letzte Mahl (16 April) als König in Agnes Sorel debütirte, ungetheilten Applaus. Er ist ein äußerst brauchbarer Schauspieler und wackerer Sänger, und dürfte zu den theatralischen Seltenheiten gehören. Er ist in Prag bereits engagirt.

[…]

Editorial

Creation

Responsibilities

Übertragung
Charlene Jakob

Tradition

        XML

        If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.