Lortzing, Rosine

Basisdaten

  1. Ahles, Rosina Regina Geburtsname
  2. 10. Dezember 1799 in Bietigheim
  3. 13. Juni 1854 in Berlin
  4. Schauspielerin
  5. Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Aachen, Detmold, Leipzig

Ikonographie

Das Wohnhaus der Lortzings in Leipzig (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Tochter des Totengräbers Johannes Ahles und dessen Frau Regina Dorothea, geb. Kohlbrey
  • nach dem Tod des Vaters ab 1804 im Waisenhaus Stuttgart
  • Bühnendebüt in Stuttgart
  • 1817 bis Herbst 1823 unter Derossi im Rheinland (Düsseldorf, Elberfeld, Köln, Aachen), zuerst als jugendliche Liebhaberin und Naive, zuletzt als erste Liebhaberin (spielte in der Düsseldorfer Erstaufführung der Preciosa am 27. April 1823 die Titelpartie)
  • 1823 bis Oktober 1826 unter Ringelhardt in Köln und Aachen, Fach: erste Liebhaberin
  • heiratete am 30. Januar 1824 in Köln ihren Kollegen Albert Lortzing
  • November 1826 bis 1833 am Hoftheater Detmold
  • 1833 Wechsel zu Ringelhardt nach Leipzig, dort 1835 Rückzug von der Bühne
  • folgte ihrem Ehemann 1846 nach Wien und 1850 nach Berlin

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.