Apitz, Herr

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Prag

Biographische Informationen aus der WeGA

Die Erwähnungen von Apitz in Webers Briefen und Tagebuch lassen darauf schließen, dass er in Webers Prager Zeit zu dessen Freundeskreis gehörte. Zu seiner Biographie nur Folgendes bekannt: Tagebuch 8. April 1815: Weber setzt sich bei Graf Clam-Gallas für eine Anstellung von Apitz ein; im Brief vom 30. Juni 1815 erwähnt Weber eine Prager Niederlage von Apitz; 1816 unterstützt Apitz Weber bei der Auflösung von dessen Haushalt, siehe u.a. Rechnung vom 1. Oktober 1816; Brief vom 1. Juni 1817: Weber schreibt, dass Apitz brieflich eine neue Anstellung erwähnt hat.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.