Brühl, Jenny von

Brühl, Jenny von

Bildquelle

Hans von Krosigk, Karl Graf von Brühl General-Intendant der Königlichen Schauspiele, später der Museen in Berlin und seine Eltern. Lebensbilder auf Grund der Handschriften des Archivs zu Seifersdorf, Berlin 1910, S. 314

Basisdaten

  1. Pourtalès, Jenny de Geburtsname
  2. Pourtalis, Jenny de Geburtsname
  3. 23. November 1795
  4. 12. März 1884

Ikonographie

Brühl, Jenny von

Biographische Informationen aus der WeGA

seit dem 19. Oktober 1814 (Heirat in St. Aubin, Kanton Neuchâtel) die zweite Ehefrau von Carl Graf von Brühl; dieser Ehe entstammen drei Kinder; sie war von 1822 bis 1835 Mitglied der Berliner Singakademie (Sopran)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.