Eunicke, Johanna

Zurück
Eunicke, Johanna

Bildquelle

Album des Königl. Schauspiels und der Königl. Oper zu Berlin …, Berlin 1858

Basisdaten

  1. Eunike, Johanna Christiana Friederika
  2. Krüger, Johanna Ehename
  3. 1798 in Berlin
  4. 28. August 1856 (andere Angaben: 29. August 1856) in Berlin
  5. Sängerin (Sopran), Schauspielerin
  6. Berlin

Ikonographie

Eunicke, Johanna

Biographische Informationen aus der WeGA

  • älteste Tochter von Friedrich Eunicke und dessen zweiter Frau Therese; Schwester von Catharina und Caroline Eunicke
  • Gesangsausbildung bei den Eltern
  • 1811 bis 1816 Mitglied der Singakademie (Sopran)
  • Bühnenauftritte am Berliner Nationaltheater ab 1809; an den Königlichen Schauspielen engagiert von 1813 bis 1825 (gehörte zu den Publikumslieblingen); Fach: Soubrette, sang u. a. 1816 die Titelpartie in der Undine-Uraufführung sowie 1821 das Ännchen in der Freischütz-Uraufführung
  • 1825 Heirat mit dem Maler Franz Krüger (1797–1857), damit verbunden Abgang von der Bühne

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.