Gehe, Eduard Heinrich

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 1. Februar 1793 in Dresden
  2. 13. Februar 1850 in Dresden
  3. Jurist, Dichter, Buchzensor, Hofrat, Schriftsteller
  4. Dresden

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

Sohn des Hof- und Justizrates Christian Samuel Gehe; erhielt zusammen mit Theodor Körner häuslichen Unterricht; 1808–1812 Besuch der Landesschule zu Pforta; Jurastudium in Leipzig; Advokat in Dresden; ab 1832 Buch-Zensor; schrieb Novellen, Romane, Dramen; Mitglied des Dresdner Liederkreises.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.