Hout, Ludwig

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Hout, Philipp Ludwig
  2. Zwischen 1. Januar 1770 und 31. Dezember 1780
  3. Frühestens am 1. Januar 1846
  4. Kaufmann
  5. Heidelberg, Mannheim, Stift Neuburg bei Heidelberg, Bad Kreuznach

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • wohl Sohn des Sekretärs der Salinenkommission Carl Heinrich Hout
  • als junger Kaufmann in Hamburg tätig, dann Studien in Heidelberg
  • 1804 bis 1814 Besitzer des Stifts Neuburg bei Heidelberg
  • am 13. Februar 1806 heiratete er Antonia Weber, die einzige Schwester Gottfried Webers (am selben Tag verehelichte sich sein Bruder Lambert Hout mit Ludovica Diel und Gottfried Weber in erster Ehe mit Therese von Edel)
  • ging 1814 als erster preußischer Landrat nach Bad Kreuznach

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.