Karl Freiherr von Mandel
Albumblatt für Carl Maria von Weber
Augsburg, Montag, 6. Dezember 1802

Dein zaubersatz begeistert,
des Dichters Sinn,
Dein’ Melodie bemeistert,
Reißt mit sich hin,
den erden Sohn
zum Himmels Thron.
Wenn Saiten-Klang begleit die Töne
Deines geistes Meister-Satz,
dann huld’gen Dir die Musen Söhne
glauben Apoll auf dem Platz.
Du entzündest,
und Verbündest
Vergnügen, Freud, der sterblichkeit
Zur himmlischen Zufriedenheit.

Symb:
Heil! Seegen Wonne,
Dir – Holde Sonne.
Bis zur unsterblichkeit,
Von Ihrem Freund geweiht,
der Ihre Talenten kennt,
verehrend stetshin sich nent,
Aufrichtiger Freund und Diener,
Karl v Mandel Oberst Lieutenant mp

Apparat

Zusammenfassung

Stammbucheintrag für Carl Maria von Weber

Incipit

Dein Zaubersatz begeistert des Dichters Sinn

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Mus. ms. theor. C. M. v. Weber WFN 5, Bl. 41v

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.