Mangold, Georg

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 7. Februar 1767 in Darmstadt
  2. 18. Februar 1835 in Darmstadt
  3. Geiger, Konzertmeister, Hofmusikdirektor
  4. Darmstadt

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von dem Hofmusiker Johann Wilhelm Mangold (1735–1806) und der Margaretha Catherina M., geb. Schön (1746–1798)
  • er war verheiratet mit Friederike Maria Christina Stumpff (1772–1844), aus der Ehe gingen 5 Kinder (3 Töchter und 2 Söhne hervor, u. a. Carl Amand, Wilhelm und Charlotte Mangold
  • er spielte bereits seit 1776 in der Kapelle des Landgrafen Ludwig IX. (späterer Ludewig I.) in Darmstadt
  • seit 1780 Hofmusikus
  • seit 1791 Kammermusiker
  • seit 1804 Konzertmeister in der Darmstädter Hofkapelle
  • seit 1817 war er Großherzoglich-hessischer Hofmusikdirektor und Hofkapellmeister in Darmstadt

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.