Spohr, Dorette

Basisdaten

  1. Scheidler, Dorette Geburtsname
  2. 2. Juli 1787
  3. 20. November 1834 in Kassel
  4. Harfenistin, Pianistin
  5. Gotha, Wien, Frankfurt/Main, Kassel

Ikonographie

Dorette Spohr, gemalt von Caroline von der Malsburg (Quelle: Wikimedia)
Dorette Spohr, gemalt von Karl Gottlob Schmeidler (Quelle: Wikimedia)
Geburtshaus in Gotha, Neumarkt 26 (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.