Oberon, König der Elfen

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Titel: Oberon, König der Elfen. Singspiel in drei Akten (de)
  1. Komponist: Wranitzky, Paul
  1. Librettist: Giesecke, Carl Ludwig

Informationen zum Werk

Entstehung

Der Text von Georg Johann Metzler (unter dem Pseudonym Karl Ludwig Giesecke) entstand nach dem Libretto von Sophie Friederike Seyler-Hensel zu dem Singspiel "Hüon und Amande" von Karl Hanke, nach der 2. Fassung von "Oberon. ein Gedicht in vierzehn Gesängen" von Christoph Martin Wieland.

First performance
7. November 1789 Theater auf der Wieden Wien

Wikipedia

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.