Wagner, Rosalie

Basisdaten

  1. Wagner, Johanna Rosalie
  2. Marbach, Rosalie Ehename
  3. 4. März 1803 in Leipzig
  4. 12. Oktober 1837 in Leipzig
  5. Schauspielerin
  6. Dresden, Prag, Leipzig

Ikonographie

Rosalie Wagner im Alter von 23 Jahren (Quelle: Wikimedia)
Gedenkstein für Johanne Wagner-Geyer und Tochter Rosalie Marbach, geb. Wagner, Alter Johannisfriedhof Leipzig (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Tochter von Friedrich Wagner und dessen Frau Johanna Rosine, geb. Pätz; Schwester von Richard Wagner
  • debütierte im März 1818 am Dresdner Hoftheater, dort engagiert von Juli 1820 bis 1826, von Dresden aus Gastauftritte u. a. in Leipzig (Dezember 1824), Berlin (Dezember 1825)
  • nach Gastauftritten im Frühjahr ab September 1826 bis 1828 am Ständetheater Prag
  • Mai/Juni 1828 Gastauftritte in Darmstadt
  • ab 1829 am Leipziger Theater
  • heiratete 1836 den Schriftsteller und Dozenten (Gotthard) Oswald Marbach (1810–1890), starb im Wochenbett

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.