Bericht, Breslau: Abgang von Carl Maria von Weber und dessen Nachfolger in der Position des Musikdirektors (Juli 1806)

Zurück

Aus Breslau.

Den 13ten Julius 1806.

[…]

Der Musikdirektor Hr. von Weber ist abgegangen; an seine Stelle der Musikdirektor Müller getreten. Wir verlieren an Ersterm ein Genie, das für unsre Oper vieles gethan hat, erhalten aber auch an letzterem einen eben so soliden Mann, als talentvollen Kopf. Seine Gattin glänzt fortan als unsre erste Sängerin und wackere Künstlerin. –

Apparat

Entstehung

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Charlene Jakob

Überlieferung

  • Textzeuge: Der Freimüthige oder Ernst und Scherz, Jg. 4, Heft 7, Nr. 146 (22. Juli 1806), S. 67

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.