Schaffner, Gottlieb Carl

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 1756 in Berlin
  2. 2. Juni 1814 in Breslau
  3. Schauspieler
  4. Norddeutschland, Eutin, Breslau

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Theaterdebüt 1775
  • 1777–1780 unter Direktion von Johann Friedrich Stöffler in Norddeutschland unterwegs (ab 1779 gemeinsam mit seiner Ehefrau)
  • April 1780 Gründungsmitglied der Gesellschaft deutscher Schauspieler unter Direktor Gottfried Heinrich Schmidt
  • 1781 Wechsel zur Gesellschaft von Karl Friedrich Abt nach Dresden
  • ab 1783 bei der „Vereinigten Gesellschaft deutscher Schauspieler“ u. a. in Schleswig, Osnabrück, Oldenburg, Glückstadt, Flensburg, Eutin (1784/85 in Eutin und Gottorf mit Franz Anton von Weber als Musikdirektor)
  • 1797 bei der Döbbelinschen Gesellschaft (u. a. September bis Dezember in Halberstadt) tätig
  • kam im April 1799 mit Frau und Töchtern ans Breslauer Theater, dort während C. M. von Webers Amtszeit als Musikdirektor (1804–1806) fast ausschließlich im Schauspiel beschäftigt, blieb bis zu seinem Tod

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.