Georg Kaiser an Marie Jähns, geb. Tannhäuser in Berlin
Dresden-A, Mittwoch, 13. März 1912

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

[gedruckt:]Dr. Georg Kaiser
Musikschriftsteller
Musik.-Feuilletonredakteur der Dresdner Nachrichten

Sehr geehrte, gnädige Frau,

vielen Dank für die Zusendung des Briefes an Friederike Koch. Ich habe sofort Abschrift genommen und lege das Original wieder bei.

Ihr hochachtungsvoll ergebener
Dr. Georg Kaiser.

Apparat

Zusammenfassung

Dank für Überlassung des Weber-Briefes an Friederike Koch zur Abschrift, legt das Original wieder bei

Incipit

vielen Dank für die Zusendung des Briefes

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: 55 Ep 23

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.