Santorini, Peter Carl

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Schauspieler, Sänger (Bass), Theaterdirektor
  2. Sondershausen, Meiningen, Kassel, Hannover, Bremen

Biographische Informationen aus der WeGA

  • 1780 in Aachen (Brief an Großmann vom 14. Juni 1780)
  • ein Santorini (dieser?) ca. 1782 als Puppenspieler mit Marionetten in Kassel
  • ab 1786 gemeinsam mit Toscani Theaterdirektor in Thüringen
  • März bis Juni 1787 sowie November 1787 bis April 1788 als Mitdirektor der Fürstlich Schwarzburgisch-Sondershäuser Hoftheatergesellschaft in Meiningen
  • ab Dezember 1788 bis 31. März 1790 gemeinsam mit Toscani Theaterdirektor in Kassel (mit Abstechern nach Marburg und Hofgeismar), Fach: komische Alte und Bediente im Schau-, Lust- und Singspiel
  • 21. Mai 1790 Gastrolle in Hannover bei Großmann, nachfolgend bei dessen Gesellschaft engagiert bis 1795/96 u. a. in Hannover, Pyrmont, Kassel, Bremen, Osnabrück

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.