Böttiger, Karl August

Böttiger, Karl August

Image source

Basic data

  1. Böttger, Karl August; Böttcher, Karl August Alternative Names
  2. June 8, 1760 in Reichenbach (Vogtland)
  3. November 17, 1835 in Dresden
  4. Journalist, Klassischer Philologe, Archäologe, Kunsthistoriker
  5. Weimar, Dresden

Iconography

Böttiger, Karl August
(Source: Wikimedia)
Karl Böttiger (Source: Wikimedia)
Bildnis Karl August B�ttiger, Ludwig Z llner - 1826 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Karl August B�ttiger, Ludwig Z llner - 1826 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des C. A. B�ttiger, unbekannter K nstler - um 1810 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Carl Aug. B�ttiger, unbekannter K nstler - nach 1835 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des C. A. B�ttiger, unbekannter K nstler - vor 1835 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Carl August B�ttiger, Mayer, Carl - 1821/1868 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Carl August B�ttiger, 1811/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Carolvs Avgustvs Boettiger, Julius C sar Thaeter - 1831/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Carl August B�ttiger, Achille Collas - 1862/1870 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Carl August B�ttiger, Achille Collas - 1862/1870 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Dargestellter: Carl August Böttiger Künstler: Ludwig Zöllner (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographical information from the WeGA

  • Vermählt am 8. Juni 1786 in Loschwitz mit Eleonore Adler
  • ab 1791 Gymnasialdirektor in Weimar
  • ab 1804 Hofrat und Direktor des Antikenkabinetts in Dresden
  • das Ehepaar hatte 4 Söhne
  • Mitglied des Dresdner Liederkreises
  • befreundet mit C. M. von Weber

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.