Kielmann, Daniel

Back
no portrait available

Image source

Basic data

  1. Kielmann, C. Alternative Names
  2. December 11, 1831 at the latest
  3. Buchhalter, Cellist
  4. Berlin

Biographical information from the WeGA

  • wohnhaft in Berlin, Leipziger Straße 52
  • gehörte seit Mai 1812 zum Berliner Freundeskreis von Carl Maria von Weber
  • komponierte etliche Lieder, darunter auch ein Abschieds-Lied an Carl Maria von Weber “Viel Weber giebts in unserm Land” zum 19. August 1812 (Kopie und originales Stimmenmaterial in der Sammlung Weberiana in D-B; weiteres Exemplar in D-Lem, Sammlung Rudorff, PB 37) sowie ein Lied zur Feier der 50. Freischütz-Aufführung in Berlin 1822 “Sagt an, wem gilt der Preis der Lieder” (Kopien in der Sammlung Weberiana in D-B sowie in D-Lem, Sammlung Rudorff, PB 37)
  • Ludwig Hellwig komponierte einen Canon in infinitum a 6 zu Kielmanns Andenken (datiert: 11. Dezember 1831, Autograph in D-B)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.