Nikolaus Simrock an Carl Maria von Weber in Dresden
Bonn, Donnerstag, 9. Juni 1825

Back

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Ich hatte den Auftrag von H Livius unter mehrer Opern auch die Partiture von Eurianthe zu liefern welche ich auch gekönnt hätte, da ich aber vermuthete daß solche auch […] zum Gebrauch des Londner Theater geliefert gebraucht werden sollte, so bemerkte ich H Livius daß es billig sey die Authoren am Honorar davon genesen zu lassen. Heut erhielt ich den Auftrag Ihnen zu schreiben, daß Euria[n]the zu ihrem Gebrauch des Herrn Livius sey. Sie mögten diese Pa eine richtige Partitur samt dem Textbüchel sobald es immer möglich sey an mich zur weitern Besorgung senden. Erheben H Livius habe bereits an H Bassenge in Dresden einen Credit von 100 [Währungs-Zeichen] Sterling gesenden, weil er noch mehreres Von Ihnen von Ihnen für H. Kemple gebrauchen würde. Sie mögten Sich demnach was Sie für die Partitur verlangten […] einstweilen dafür davon bezahlen lassen.

Editorial

Summary

er habe an Livius u. a. die Euryanthe liefern sollen, doch habe er Livius auf das Autorenhonorar hingewiesen, so dass dieser ihn heute gebeten habe, eine Partitur von Weber zu bestellen, was er hiermit tue. Eine größere Summe sei bereits an Bassenge angewiesen, da Livius noch mehreres für Kemble benötige.

Incipit

Ich hatte den Auftrag von H Livius unter mehrer Opern

Responsibilities

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Tradition

  • Text Source: Wien (A), Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung (A-Wn)
    Shelf mark: Kopierbuch Simrock 1825 (Signatur?)

    Physical Description

    • Bl. 72r
    • am linken Rand: C. M. v. Weber K. Sächsischer Capellmstr in Dresden

Text Constitution

  • “von H Liviusadded above.
  • “aber”added above.
  • “[…]”Deleted text illegible.
  • “zum Gebrauch des ”added above.
  • “geliefert”crossed out.
  • “gebraucht”added above.
  • “ihrem”crossed out.
  • “diese Pa”crossed out.
  • “Erheben”crossed out.
  • “Von Ihnen”crossed out.
  • “von Ihnen”added above.
  • “[…]”Deleted text illegible.
  • “dafür”crossed out.

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.