Tuesday, November 30, 1813
Prag

Back

d: 30ten Probe von Aschenbrödel um 11 Uhr. Mittag bey Liebich.
dann zu Lütgendorf*. dann Lection 6tT und ins Theater
Therese war gut. aber krank, ich fürchte sehr für Sie.

Kastanien und Obst
Pagebreak Uebersicht des November
Einnahmen.
Gage pro October
geliehen
in Summa
der Cassa Stand des
October mit
in Summa
Ausgaben
Kleidung
Hausrath
Zehrung
Allerley
Unnüzze
Porto
in Summa
Ballance.
Einnahme.
Ausgaben
Rest in Cassa

|
|
|
|10 xr
|
|
|166 ƒ40 xr
|26. ƒ
|186 ƒ40. xr
|
|14 ƒ
|200 ƒ40 xr
|
|22 ƒ
|15. ƒ15 xr
|34. ƒ42 xr
|96. ƒ53. xr
|21. ƒ36 xr
|2. ƒ6. xr
|192 ƒ32. xr
|
|200 ƒ40. xr
|192. ƒ32. xr
|8 ƒ8 xr:
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

    Commentary

    • “dann zu Lütgendorf”“dann zu Lüt” auf verwischten, nicht lesbaren Text geschrieben.

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.