Sunday, January 2, 1814
Prag

Back

d: 2ten Sonntag. früh gearbeitet. Mittag bey Jung.
nach Hause, gespielt. ins Theater Aschenbrödel
zum 2t male. voll. ging gut. Brand wieder
2 male heraus gerufen.
nach Hause.
an Neujahrs Geschenken vertheilt. –
Carlo und Billeteur 5 ƒ Liebichs Franz 10 ƒ. Orchest:dien 1 ƒ
Theaterleuten 10 ƒ Brunettis Leuten 10 ƒ Jungs Mägd 7 ƒ
dem Joseph 4 ƒ dem Lenchen von der Brede 5 ƒ dem
Stiefelpuzzer 3 ƒ. dem alten Franz 1 ƒ HausMstr im Theater
2 ƒ Zarda 5 ƒ Kollowrath 5 ƒ Clams Portier 5 ƒ Köchin 1 ƒ
dem Briefträger 2 ƒ beym Oberstburggrafen 4 ƒ Schornsteinfeger 1 ƒ.
Fahrende Post 2 ƒ in Summa

|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|83 ƒ
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Text Constitution

  • “n”Uncertain transcription

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.