Monday, March 28, 1814
Prag

Back

d: 28t um 9 Uhr zu Weber. um 10 Uhr Probe vom Waßer-
träger
. H: Grünbaum kam nicht weil seine Frau
in KindesNöthen liegt.
Mittag im Roß
Preßburger Zwiebak für die Jung
zu Ther. krank. ich sehr verstimmt, und da kam Sie näher
ich sagte viele bittre Wahrheiten.
Abends Fanchon
zum 2t male gieng sehr gut. Wegen Heiserkeit des
Grünbaums muste das Duett im 2t Akte wegbleiben.
Mad: Grünb: kam mit einem Mädchen nieder

dann noch zu Liebich.

|
|
|1. ƒ45. xr
|1. ƒ30. xr
|
|
|
|
|
|
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Text Constitution

  • “2”Uncertain transcription

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.