Carl Maria von Weber: Quittung für Karl Friedrich Tzschucke in Berlin
Dresden, Dienstag, 10. Januar 1826

Quittung*

Ueber = Acht hundert Thaler Preuß: Cour: welche Unterzeichneter aus der Königl. Theater Caße zu Berlin, als Honorar für die Partitur der Oper Euryanthe zur Darstellung auf dem Königl: Theater zu Berlin, hiemit richtig erhalten zu haben bezeugt.       Dresden den 10t Januar, 1826. Carl Maria Fhr: von Weber [zwischen Schrägstrichen]= 800 p: Preuß. Cou

Editorial

Summary

an den Sekretär der Kgl. Schauspiele, dem er den Empfang von 800 Thlr. als Honorar für die Euryanthe-Partitur quittiert;

Incipit

"Quittung | Ueber = Acht hundert Thaler Preuß: Cour: welche Unterzeichneter …"

General Remark

Creation

10. Januar 1826

Responsibilities

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Provenance

Text Source

Verbleib unbekannt

Physical Description

  • = Beilage zum Brief an Tzschucke v.gl.D.

Provenance

Additional Sources
  • Faks. in: Julius Kapp (Hg.), 200 Jahre Staatsoper im Bild, Berlin 1942, S. 37

Text Constitution

    Commentary

    XML

    If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.