Waldmüller, Ferdinand Georg

Back

Basic data

  1. January 15, 1793 in Wien
  2. August 23, 1865 in Hinterbrühl bei Mödling
  3. Maler
  4. Agram, Pressburg, Brünn, Wien

Iconography

(Source: Wikimedia)
Prater Landscape, 1830 (Source: Wikimedia)
Wiedergenesene was taken from Hermann Eissler (Source: Wikimedia)
Bildnis des F. G. Waldmüller, Hüssener, Auguste - um 1845 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des F. G. Waldmüller, Hüssener, Auguste - um 1845 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Dargestellter: Ferdinand Georg Waldmüller Künstler: Josef Danhauser Franz Xaver Stöber (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographical information from the WeGA

Ausbildung in Wien, in den ersten Jahren vorwiegend als Miniaturist tätig, ab 1811 für drei Jahre Zeichenlehrer im Haus des Grafen Gyulay in Agram; gleichzeitig arbeitete er am dortigen Amadé-Theater als Dekorationsmaler; hier lernte er seine erste Frau, die Altistin Katharina Weidner kennen, die er am 3. Oktober 1814 in Wien heiratete. Ab 1822 lebten sie getrennt. In den ersten Ehejahren begleitete er seine Frau auf ihrer Bühnen-Karriere und war als Theater- und Kulissenmaler an den jeweiligen Theatern tätig. In seiner Wiener Zeit war er besonders als Porträtmaler erfolgreich.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.