Wilhelm I., Kurfürst von Hessen

Back

Basic data

  1. Wilhelm IX., Landgraf von Hessen-Kassel Alternative Names
  2. June 3, 1743 in Kassel
  3. February 27, 1821 in Kassel
  4. Kassel

Iconography

(Source: Wikimedia)
Prince William as a boy. (Source: Wikimedia)
Wilhelm I, his wife, Wilhelmine Caroline and their surviving children: Wilhelm, Marie Friederike and Karoline Amalie. (Source: Wikimedia)

Biographical information from the WeGA

  • Sohn des Erbprinzen (später Landgrafen) Friedrich von Hessen-Kassel und seiner Frau Maria, geb. Prinzessin von England
  • ab 1760 Graf von Hanau (Regent ab 1764)
  • heiratete am 1. September 1764 Prinzessin Wilhelmine Karoline von Dänemark (aus der unglücklichen Ehe gingen vier Kinder hervor)
  • ab 1785 Landgraf von Hessen-Kassel, 1803 bis 1806 Kurfürst von Hessen
  • lebte während der französischen Besetzung Hessens (bzw. der Eingliederung der nördlichen Landesteile in das neugegründete Königreich Westphalen sowie der südlichen Landesteile in das kurzlebige Großherzogtum Frankfurt) im Exil zunächst in Itzehoe und dann in Prag
  • 1813 bis 1821 wieder Kurfürst von Hessen

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.