Adam, Christiane

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Adam, Christine Margaretha
  2. Adamin, Christiane Weitere Namen
  3. 18. Januar 1767 in Urphertshofen
  4. 10. September 1832 in Obernzenn
  5. Mannheim, Obernzenn

Biographische Informationen aus der WeGA

  • langjährige Magd bei Webers Eltern (ab ca. 1796), begleitete Franz Anton von Weber (vermutlich in alle seine Lebensstationen) bis zu dessen Tod 1812
  • ihrem Wunsch nach einer Pensionszahlung (5 Gulden monatlich) durch die Erben (vgl. Webers Brief vom 9. März 1813) wurde 1813 nicht entsprochen; Weber zahlte ihr jedoch drei Monatsgehälter als Entschädigung (vgl. seine Abrechnung vom März 1813, den Brief vom 9. März 1813 und die Tagebuchnotiz vom selben Tag)
  • ab 1822 von Weber mit einer jährlichen Pension von 60 Gulden unterstützt (vgl. Tagebucheintragung vom 19. April 1822), die von der Familie laut Max Maria von Weber (Lebensbild, Bd. 2, S. 429) bis zu ihrem Lebensende weitergezahlt wurde

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.