Jordan-Friedel, Wilhelmine

Jordan-Friedel, Wilhelmine

Bildquelle

Chronik der Familie Jordan, hg. von Gustav von Jordan u. Louis Jordan, Berlin 1902, Taf. XII.

Basisdaten

  1. Jordan-Friedel, Caroline Wilhelmine
  2. Friedel, Wilhelmine Geburtsname
  3. 15. April 1772 in Berlin
  4. 6. März 1842 in Berlin
  5. Sängerin (Sopran)
  6. Berlin

Ikonographie

Jordan-Friedel, Wilhelmine

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Tochter des Johann Friedel und der Marie Sabine Friedel geb. Haubenstricker
  • 2. Ehefrau von Pierre Jean Jordan; Eheschließung am 16. Dezember 1796 in Berlin
  • Mitglied der Singakademie (Sopran) von 1793–1837
  • das Ehepaar Jordan-Friedel gehörte zum Berliner Freundeskreis Webers, er widmete ihr sein Schwäbisches Tanzlied, vgl. Tb 6. August 1812; Friedrich Wollank widmete ihr seine Deutschen Lieder und Gesänge op. 2 (Berlin: Gröbenschütz und Seiler, ca. 1810)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.