Dienstag, 30. Mai 1826
London

Zurück

d: 30t an Lina No: 32 abgeschikt. Verbot nicht mehr
zu schreiben.
Mittag mit Smart. sehr unwohl, gar keinen
Athem, früh entsezzliche Hizze, 4 – 5 Kälte. Abweichen.

in Patons Benefitt. 2t Akt* Overt. vom Freyschützen dirig.
gut.
übrigens ganz außer mir. Fürstenau half sehr.
um 10 Uhr zu Hause.

|
|
|
|
|
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „.“Unsichere Lesung.
  • „en“Unsichere Lesung.

Einzelstellenerläuterung

  • „… Benefitt . 2 t Akt“Hauptstück von M. A. Patons Benefizabend im Coventgarden Theatre war die Oper The Siege of Belgrade von Stephen Storace, ergänzt durch konzertante Darbietungen sowie am Schluss die Komödie Charles the Second or The Merry Monarch von John Howard Payne; vgl. Theatrical Observer, Nr. 1398 (30. Mai 1826).

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.