Max Maria von Weber an Wilhelm Joseph von Wasielewski (?)
Dresden, Sonntag, 15. Mai 1859

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

[…]Die Sinphonie in C ist Op. 19 und im Jahr 1806 componirt, am Hofe des Prinzen Eugen von Württemberg, zu Carlsruhe in Schlesien. Sie entstand unter dem unmittelbaren Einfluß des kurz vorher genossenen Lehren Voglers.

Die Arie aus Atalia entstand 1811 auf einer Fußtour durch die Schweiz in Meiringen am 29. Sept. auf Ansuchen einer Sängerin: Mad Beiermann, die Weber in d’Olbery’s Hause in Bern kennen gelernt hatte.

Leier und Schwert ist von 1814-1816 geschrieben in Prag und Berlin. Das ist all meine Weisheit! […]

Apparat

Zusammenfassung

Auskünfte zu Werken seines Vater C. M. von Weber

Incipit

Generalvermerk

Adressat vermutet vom Auktionshaus Stargardt

Verantwortlichkeiten

Überlieferung

Textzeuge

Verbleib unbekannt

Quellenbeschreibung

  • 1½ S.

Überlieferung

  • Stargardt Kat. 695 (19./20. August 2011), Nr. 651 (mit Textauszug)

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.