Heinrich Schlesinger an Friedrich Mockwitz in Leipzig
Berlin, Dienstag, 3. November 1840

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Hierbei übersende z. Arrang. der Pianofortestimme.

  1. Spohr 12e Concerto p. Viol
  2. Rode. 12e Concerto p. Viol
  3. Weber. Quintetto p. Clarinette.

Hochachtungsvoll ergebenst Schlesinger.

Apparat

Zusammenfassung

übersendet zum Arrangement der Klavierstimme Violinkonzerte von Spohr und Rhode sowie Webers Klarinettenquintett

Incipit

Hierbei übersende z. Arrang. der Pianofortestimme

Verantwortlichkeiten

Übertragung
BVeit, Joachim

Überlieferung

  • Textzeuge: Kopie: Erzhausen (D), Archiv des Verlags Robert Lienau (D-ERZrl)
    Signatur: Kopierbuch 1833–1864, S. 357

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.