Schürer, Johann Georg

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Schürer, Adam Weitere Namen
  2. Zwischen 1. Januar 1718 und 31. Dezember 1722 in Raudnitz oder in Hanšpach
  3. 16. Februar 1786 in Dresden
  4. Musiker, Komponist
  5. Dresden

Biographische Informationen aus der WeGA

  • 1732 bis 1739 Sängerknabe am Kapellknabeninstitut in Dresden
  • 1740 bis 1748 Lehrer an der Jesuiten-Lateinschule in Dresden; komponierte mehrere Opern, die zwischen 1746 und 1748 in Dresden von der Mingottischen Gesellschaft uraufgeführt wurden
  • von September 1748 bis zur Pensionierung 1780 Kirchenkompositeur (Leiter der katholischen Kirchenmusik) am sächsischen Hof (ab 1772 unterstützt von Schuster und Seydelmann)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.