Gottfried Martin Meyer

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. G. M. Meyer Weitere Namen
  2. Musikalienhandlung, Musikverlag
  3. Braunschweig

Institutionsgeschichtliche Informationen aus der WeGA

  • am 1. Juni 1828 von Gottfried Martin Meyer (1801–1847) in Braunschweig als Musikverlag in Verbindung mit einer Musikaliendruckerei und -handlung gegründet
  • nach Meyers Tod am 27. Dezember 1847 führte seine Witwe Juliane (geb. 29. August 1815) das Geschäft weiter
  • 1851 heiratete sie den Pianisten und Komponisten H. Litolff und übertrug ihm die Leitung des Verlages, der ab 1856 als Henry Litolff’s Verlag firmierte

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.