Caroline von Weber an Gottlob Roth in Dresden
Dresden, Samstag 11. bis Sonntag 12. Juli 1846

Back

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Transcription not yet available. For further details see Editorial.

Editorial

Summary

dankt ihm für Nachrichten über das Weber‑Gedenken in Berlin und ist gerührt, dass sich Jähns nach wie vor für ihn engagiert; sie hat auch eine Zeichnung von Webers Geburtshaus in Eutin aus Berlin bekommen ohne Absender, glaubt aber, dass sie von Jähns herrühre; fährt für 4 Wochen nach Kreischa zur Kur, möchte über den Gesundheitszustand von Ida Jähns informiert werden

Incipit

Haben Sie Dank mein lieber Rothe für die

Tradition

  • Text Source: Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (D-Dl)
    Shelf mark: Mscr. Dresd. App. 2097, 157

    Physical Description

    • masch. Übertragung nach dem verschollenen Original (Nr. 97F des Konvoluts)
    • 2 S.

    Corresponding sources

    • MJ, S. 263

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.