Wilhelm II., Kurfürst von Hessen-Kassel

Back

Basic data

  1. P. W. Pen Names
  2. July 28, 1777 in Hanau
  3. November 20, 1847 in Frankfurt

Iconography

(Source: Wikimedia)
Emilie Ortlöpp, Countess of Reichenbach-Lessonitz (Source: Wikimedia)
Bildnis des Wilhelm II. Churfürst von Hessen, nach 1821 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Wilhelm II. Kurfürst von Hessen, Bollinger, Friedrich Wilhelm - 1821/1825 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Wilhelm II., Kurfürst von Hessen, Franz Xaver Eisner - 1826/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Wilhelm II. von Hessen, Cäcilie Brand - 1831/1840 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Wilhelm II., Kurfürst von Hessen (reg. 1821-47), Franz Xaver Eisner -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Wilhelm II., Kurfürst von Hessen (reg. 1821-47),  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Wilhelm II., Laurens, ? - um 1830 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Wilhelm II. von Hessen, um 1820 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Wilhelm, Cäcilie Brand - um 1830 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Wilhelm II., Kurfürst von Hessen-Kassel,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographical information from the WeGA

  • zweiter Sohn von Wilhelm I. von Hessen-Kassel und dessen Frau Wilhelmine Karoline
  • 13. Februar 1797 Heirat mit Prinzessin Auguste von Preußen (1780–1841; Trennung des Paars 1815, allerdings ohne Scheidung)
  • ging 1806 gemeinsam mit dem Vater ins Exil zunächst nach Itzehoe, dann nach Prag
  • lebte ab 1809 in Berlin, 1813/14 Teilnahme an den antinapoleonischen Feldzügen beim preußischen Militär
  • ab März 1814 Oberbefehlshaber der kurhessischen Truppen
  • lebte ab 1815 vorwiegend in Schloss Philippsruhe in Hanau
  • ab Februar 1821 Kurfürst von Hessen-Kassel
  • nach seinem Regierungsantritt Reorganisation des Hoftheaters in Kassel (in diesem Zusammenhang Angebot an Weber, den Hofkapellmeister-Posten zu übernehmen)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.