Carl Friedrich Müller to Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Berlin, Thursday, June 11, 1835

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Lieber Herr Jähns,

ich bitte Sie: mir auf einige Tage das Universal Lexicon der Tonkunst gefälligst zu borgen. Ist es noch nicht gebunden, so würde mir auch schon die 3te Lieferung (der Buchst. Bee ) genügen.

Mit allen Dank sende ich zurück und achtungsvoll zeichne Ihr
ergebenst
C. F. Müller.
Componist pp

Editorial

Summary

bittet um kurzfristige Ausleihe der 3. Lieferung, falls noch nicht gebunden, des Universal Lexicons der Tonkunst

Incipit

ich bitte Sie: mir auf einige Tage das Universal Lexicon

Responsibilities

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Tradition

  • Text Source: Stockholm (S), Stiftelsen Musikkulturens främjande (S-Smf), Nydahl Collection
    Shelf mark: Ser. I, Nr. 2800

    Physical Description

    • 1 Bl. (1 b. S. o. Adr.)

        XML

        If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.