Gaspare Spontini an Friedrich Wilhelm III., König von Preußen in Berlin
Berlin, Samstag, 24. Juni 1826

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

bittet, aus Hochachtung für Weber u. seine Familie, selbst den Freischütz als Benefizuvorstellung geben zu dürfen

Incipit

[it.:] Die Hochachtung, die mir zur Zeit die Fähigkeiten

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Verbleib unbekannt

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Schiffers, H.: "Wie Berlin sich Carl Maria von Webers Witwe annahm", in: ZfMw 13 (1930/1931), S. 226–227 [in deutsch]

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.