Mittwoch, 19. Februar 1817
Dresden

d: 19t ein paar Schuh, Pantoffeln, Reparatur pp
2t ital: Lection. gearbeitet. um 11 Uhr Probe von Fanchon.
Mittag im Engel. sehr unwohl, alten Wein
in die Cortez Probe, um 5 Uhr und um 7 Uhr zu Reg. Rath Geißler zum
litterarischen TheeT. Portechaise

gespielt Var. F dur. gesungen. Trinkgeld
um ½ 11 Uhr mit Winkler zu Hellwig bis 1 Uhr. Trinkgeld
einer Bettlerin
an Lina das Zeug abgeschikt. dem Kutscher vorläufig gegeben

|6 rh–.
|
|1. rh13 gr.
|
|5. gr4. pf
|8. gr
|6. gr4. pf
|7 gr
|12. gr8 pf

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Themenkommentare

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.