Donnerstag, 27. Juni 1816
Berlin

Zurück

d: 27t Brief und Tabatiere von S: Majestät dem Könige der Nieder-
lande
erhalten
T.
dem Bedienten
geordnet. an Rose geschrieben. gearbeitet. Arie für Fischer. Mittag bey
Romberg
.
zu Türks, ins Theater pp* Droschke
um 7 Uhr zu Gubiz wegen OperT bis 11 Uhr.
Seitenumbruch

|
|3. rh4. gr
|
|4. gr
|
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „e“Unsichere Lesung

Einzelstellenerläuterung

  • „… Türks , ins Theater pp“Es wurde gespielt: Graf von Essex, oder: Die Gunst der Fürsten, Trauerspiel in 5 Akten bearb. von Johann Gottfried Dyck (Dyk) nach d. Englischen des J. A. Banks mit einem Epilog von Goethe.

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.