Bargiel, Woldemar

Zurück

Basisdaten

  1. 3. Oktober 1828 in Berlin
  2. 23. Februar 1897 in Berlin
  3. Komponist, Dirigent, Musiklehrer, Professor
  4. Leipzig, Berlin, Köln, Rotterdam

Ikonographie

Woldemar Bargiel als Berliner Professor im Jahr 1885 (Quelle: Wikimedia)
Woldemar Bargiel mit Ehefrau Hermine im Jahr 1881 (Quelle: Wikimedia)
Grab von Bargiel auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof II in Berlin-Kreuzberg (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.