Samstag, 6. April 1816
Prag

Zurück

Zeige Markierungen im Text

d: 6t 6ter Unterricht. an Fanny und Mutter Wiebeking, Gervais
und Stadtschreiberey Stuttgart geschrieben. lezter.

einen Wechsel zur lezten Tilgung meiner
Schulden geschikt*, von Ballabene auf die Hof-
Banque mit 500 ƒ
im 24 ƒ fuß*. Porto
Papier und Papendekel, binden der 2t Partitur
Klements Concert*. Apiz und Brandts bey mir
zum Kaffee.
Abends 7ter UnterrichtT. Partitur
durchgesehen.
in die Lotterie gesezt

|
|
|
|
|2 ƒ24. xr
|12 ƒ46. xr
|
|
|1 ƒ

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „.“unsichere Lesung

Einzelstellenerläuterung

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.